Aktuelles
Verein
Bilder
Pläne
Kultur
Kapellenruine
Gästebuch
   
 


Die Gemeinschaft „Pro S. Benedetg, Clavadi und Umgebung“ wurde am 6. Februar 2004 im Restaurant Miraval gegründet.

Zur Gemeinschaft gehören die Weiler: S. Benedetg, Clavadi, Plaun da Crusch mit Laits, Chischliun, Siltginas und Campieschas.

Sie gehören zur Gemeinde Sumvitg und liegen auf einer wunderschönen Sonnenterrasse inmitten vieler, schöner Touristikregionen wie: Disentis, Sedrun, Brigels, Obersaxen, Flims und Laax.

Das Spezielle unserer Region ist die schöne Aussicht, die Ruhe und eine intakte Berg- und Bauernlandschaft.

In den letzten Jahrzehnten wurden in unserer Region viele Ferienhäuser gebaut. Die Zahl der einheimischen Bewohner nimmt ständig ab. Das Zusammenleben hat sich verändert. Die Gemeinschaft ist bestrebt, das Zusammenleben zwischen Einheimischen und Ferienhauserbesitzer zu fördern, sowie Ressourcen zur Erhaltung und Förderung unserer Region.

Inhalt dieser Seite:

1. Wie werden sie Mitglied

2.  Der Vorstand

3. Die Statuten in Deutsch

4. Die Statuten in Romanisch



Durch die Einzahlung des Mitgliederbeitrages in der Höhe von Fr. 10.- (bar, mit Einzahlungsschein oder direkt per E-Banking - siehe weiter unten) sind sie für ein Jahr Mitglied und erhalten nach der nächsten Mitgliederversammlung die Statuten, den Jahresbericht und das Jahresprogramm mit dem Einzahlungsschein für das kommende Jahr zugestellt.

Mitglied können auch Personen ausserhalb der Region s. Benedetg, Clavadi und Umgebung werden. 

- Sie können einzelne Arbeiten übernehmen.

- Sie können sich in Gruppen anmelden und gemeinsame Arbeiten verrichten

- Wenn Sie verhindert sind und gerne mithelfen möchten, können Sie auch Arbeitsstunden bezahlen. Für eine Arbeitsstunde berechnen wir SFr. 15.-.

- Sie können an organisierten Tagen mitmachen.

Die Arbeitstage werden mindestens einen Monat im voraus im Amtsblatt, an den Infotafeln S. Benedetg, Clavadi, und auf unserer Homepage unter  www.sogn-benedetg.ch ausgeschriebe

An den  Infotafeln in Sogn Benedetg und Clavadi sind Einzahlungsscheine deponiert.


Banca Raiffeisen / Cadi
7180 Disentis / Mustér   81072

Konto Nr: CH88 8107 2000 0064 3475 3

Für Fragen steht Ihnen der Vorstand gerne zur Verfügung.
Oder Schreiben Sie uns ein E-Mail:     vitus.bass@gmx.ch 

Adresse und Telefon der Vorstandsmitglieder:

Präsident        Bass Vitus 
Cadonaustr. 10
7000 Chur             
Nat.
E-Mail          
         079 459 57 83  

    vitus.bass@gmx.ch    
AktuarCabalzar Armin
Siltginas
7175 Sumvitg
Privat081 943 23 57
KassiererinTeresina Züger
S. Benedetg
7175 Sumvitg
Privat
BeisitzerBass Pauli
Clavadi
7175 Sumvitg
Privat081 943 19 25


Art. 1  Name und Sitz

Zur Gemeinschaft „Pro s. Benedetg, Clavadi und Umgebung“ gehören die Weiler
S. Benedetg, Clavadi, Plaun da Crusch, Laits,  Chischliun, Siltginas und Campieschas.

Art. 2  Gründung

Die Gemeinschaft „ Pro S. Benedetg, Clavadi und Umgebung“ ist durch private Initiative entstanden. Am 6. Februar 2004 wurden die Bewohner von S. Benedetg, Clavadi und Umgebung im Restaurant Miraval eingeladen, um die Gemeinschaft zu gründen. Bass Vitus, einer der Initianten der Gemeinschaft, leitete die Versammlung. An der Gründungsversammlung haben dreissig Personen teilgenommen. Einstimmig und mit Applaus wurde die Gemeinschaft gegründet.

Art. 3  Zweck

Sie fördert die Anliegen der Allgemeinheit der Gemeinschaft der Pro „ S. Benedetg und Umgebung“.

       Das Motto lautet:
       °      freiwillig, mit Freude, unentgeltlich und ohne Druck
       °      Ziele können sein:
               ·      Erhalten unserer schönen Bergregion und Bauernlandschaft,
               ·      Einander gegenseitig unterstützen,
               ·      Kontakte untereinander knüpfen und pflegen.

Die Gemeinschaft arbeitet mit einer unkomplizierten Organisationsstruktur

Art. 4  Mitgliedschaft

Der Gemeinschaft können Frauen, Männer und Kinder aus der Region und ausserhalb unserer Region beitreten.

Mit der Einzahlung des jährlichen Mitgliederbeitrages sind Sie für ein Jahr bis zur nächsten Mitgliederversammlung Mitglied. Sie erhalten dann jeweils spätestens einen Monat nach der Versammlung den Jahresbericht und das Jahresprogramm. Wird der Jahresbeitrag nicht einbezahlt, wird die Mitgliedschaft automatisch aufgelöst.
(Mitglieder unter 16 Jahren sind beitragsfrei.)

Sie können dem Vorstand laufend Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse, die den Zielen der Gemeinschaft entsprechen, schriftlich oder mündlich mitteilen.

Sie können an den geplanten Aktivitäten mithelfen oder die Gemeinschaft mit Spenden unterstützen.

Sie sind bestrebt, den Gemeinschaftsmitgliedern mit einer positiven Haltung zu begegnen und orientieren sich am folgendem Grundsatz:

                          Du bist okay, ich bin okay!

Art. 5  Organisation

Organe 

Ø      Die Mitgliederversammulng
Ø      Der Vorstand
Ø      Die Rechnungsrevisoren

Jährlich findet eine Mitgliederversammlung statt. Ausserordentliche Mitgliederversammlungen werden nicht abgehalten.

Der Vorstand besteht aus einem Präsidenten, Kassier, Aktuar und einem Beisitzer. Die Vorstandsmitglieder und die beiden Revisoren werden alle 3 Jahre gewählt und sind wieder wählbar.

Bei Stimmengleichheit zählt die Stimme des Präsidenten doppelt.

Art. 6  Aufgaben des Vorstandes

Er plant und leitet die Mitgliederversammlung mit den folgenden Traktanden:

1.  Begrüssung / Appell
2.  Protokoll
3.  Jahresbericht des Präsidenten
4.  Kassenbericht
5.  Revisorenbericht
6.  Wahlen
7.  Jahresprogramm
8.  Termine festlegen
9.  Varia

Er erstellt und sendet bis spätestens einen Monat nach der Mitgliederversammlung an die Mitglieder, den Jahresbericht, das Jahresprogramm und den Einzahlungsschein für die Mitgliedschaft des folgenden Jahres.

Er koordiniert, organisiert und leitet die Jahresaktivitäten.

Er ist verantwortlich für das Erfassen der Arbeitsstunden.

Der Vorstand hat die Berechtigung, über eine Geldsumme von maximal Fr. 1000.- jährlich frei zu verfügen.

Er kann für leitende Aufgaben nach Vereinbarung Obmänner oder Obfrauen einsetzen. Diese planen, organisieren und überwachen ihre Aufgabe und geben dem Vorstand und der Mitgliederversammlung Bericht.

Art. 7  Verschiedenes

Bei Abstimmungen gilt der Mehrheitsentscheid.

Die Gemeinschaft „Pro s. Benedetg, Clavadi und Umgebung“ haftet nicht für Unfälle, Sachschäden und Haftpflichtansprüche gegenüber Drittpersonen, die bei Ausübung der Vereinstätigkeiten entstehen. Die Mitglieder haben sich selber entsprechend zu versichern.

Wird die Gemeinschaft aufgelöst, so werden die Protokolle, die Jahresberichte und das Vermögen für mindestens 10 Jahre bei der Gemeinde Sumvitg hinterlegt. Diese dürfen nur für gemeinnützige Zwecke der Region S. Benedetg und Umgebung eingesetzt werden.

Genehmigt durch die Mitgliederversammlung vom 6. Februar 2004.

Revidiert und genehmigt durch die Mitgliederversammlung 30. 7. 2005.

Vitus Bass                          Armin Cabalzar
Der Präsident                      Der Aktuar



Art. 1  Num e liug

Tier la cuminonza “Pro S. Benedetg, Clavadi e contuorn“ saudan ils uclauns da S. Benedetg, Clavadi, Plaun da Crusch, Laits,  Chischliun, Siltginas e Campieschas.

Art. 2  Fundaziun

La cuminonza „Pro S. Benedetg, Clavadi e contuorn” ei naschida d`ina pintga gruppa privata. Ils 6. da fevrer 2004 ein ils habitonts da S. Benedetg, Clavadi e contuorn vegni einvidai en l`ustria Miraval per fundar la cuminonza. Bass Vitus, in dils iniziants ha menau la radunonza. Alla radunonza da fundaziun han trenta persunas priu part. Unanimamein e cun grond applaus ei la cuminonza vegnida fundada.

Art. 3  Intend

Ela sustegn  giavischs e suplicas dil comunabel dalla cuminonza dalla
“Pro. “S. Benedetg e conturon”.

        La devisa secloma:
        °      voluntari, cun plascher, gratuitamein e senza squetsch
        °      Finamiras san esser:
               ·      mantener nossa bialla cuntrada da cuolms e puresser:
               ·      gidar e sustener in  l`auter
               ·      nuar e mantener contacts in denter lauter

La cuminonza lavura cun ina organisaziun sempla.

Art. 4  Commembradi

Entrar en la cuminonza san dunnas, umens ed affons dalla regiun ed era ordeifer da nossa regiun.

Tras pagar en la contribuziun annuala entochen la radunonza generala esses vus commember per in onn. Vus survegnis sil pli tard in meins suenter la radunonza il rapport annual ed il programm digl onn. Vegn la contribuziun buca pagada en pli, vegn il dretg da commember sligiaus si automaticamein.
(Commembers sut 16 onns pagan negina contribuziun.)

Vus saveis communicar permanent giavischs en scret ni a bucca alla suprastonza, sch`els corrispunden cun las finamiras dalla cuminonza.

 Vus saveis separticipar allas activitads en moda da lavur, ni cun donaziuns.

Vus sesprueis enviers ils commembers da secuntener cun ina posiziun positiva e seorienteis al suandont principi.
ti eis okay, jeu sun okay!

Art. 5  Organisatziun

Organs

Ø      la radunonza generala
Ø      la suprastonza
Ø      ils revisurs da quen

Ina gada ad onn dat ei ina radunonza generala. Radunonzas extraordinarias dueien buca vegnir convocadas.

La suprarstonza secumpona d`in president, cassier. Actuar ed in assessur. Ils commembers dalla suprastonza e ils dus revisurs da quen vegnan elegi per 
3 onns ed ein reeligibels.

Encas da paritad dallas vuschs valla la vusch dil president il dubel.

Art. 6  Obligaziuns dalla suprastonza

Ella fixescha e meina la radunonza generala cun las suandontas tractandas:
1.  beinvegni / appel
2.  prelecziun ed approbaziun dil protocol
3.  rapport dil president
4.  rapport dil cassier
5.  rapport dils revisurs
6.  elecziuns
7.  program d`igl onn
8.  planisaziun dils termins
9.  varia

Ella construescha e tarmetta sil pli tard in meins suenter la radunonza generala als commembers il rapport annual, il program digl onn sco era il giro da pagament che vala per il commembradi d`igl onn vegnend.

Ella coordinescha, organisescha e meina atras las activitats digl onn.

Ella ei responsabla che las uras da lavur vegnen tschaffadas
Ella astga disponer libramein d`ina summa da maximum 1000.- frs. ad onn.

( Ella sa per spezials pensums da lavur e tenor cunvegnientscha elegier persunas sco cuitg. Quellas planiseschan, organiseschan e survigileschan lur pensum da lavur e daten giu alla suprastonza ed alla radunonza generala rapport dallas lavurs).

Art. 7  Determinaziuns finalas

Sch`ei dat ina votaziun, vala la decisiun dalla maioritad.

La cuminonza “ S. Benedetg, Clavadi e contuorn” surpren negina responsabladad en cass d`accident e per dons da materials enviers tiarzas persunas. Segirada ei caussa da mintgin sez.

Vegn la cuminonza “pro S. Benedetg e contuorn” sligiada si, vegnan ils rapports, protocols sco era la facultad deponida tier la vischnaunca da Sumvitg per silmeins 10 onns. Leza astga surdar quels documents e la facultad suletamein mo per caussas dalla cuminonza dil vischinadi S. Benedetg e contuorn.

Approbaziun tras la radunonza generalla dals 6. da fevrer 2004
Verificaus e approbaus tras la radunonza generalla dals 30. 7. 2005

Vitus Bass                          Armin Cabalzar
Il president                           Igl actuar




 
   
Top